Menu

7 November 2019

YPellets: Jetzt neu mit verbesserter Rezeptur!

Nicht nur bei Lebensmitteln, auch bei Holzpellets kann man die Rezeptur noch verbessern. Nach intensiven Überlegungen und praktischen Test haben wir im Juni 2019 die Rezeptur unserer Y-Pellets umgestellt. Sie bestehen jetzt zu ca. 70 Prozent aus Weichholz, zu ca. 15 Prozent aus Hartholz und zu 15 Prozent aus Lärchenhackgut – und sonst nichts! Dadurch haben sich die Eigenschaften unserer Pellets noch einmal verbessert: geringerer Abrieb, weniger Feinanteil und weniger Asche!

Mit diesen Ergebnissen konnten wir problemlos die Rezertifizierung nach der Qualitätsnorm ENplus® A1 erreichen. In den letzten Woche haben wir und unsere Kunden sehr gute Erfahrungen mit den neuen Y-Pellets gemacht, nicht zuletzt auch wegen des höheren Heizwerts. Die verbesserten Eigenschaften der Y-Pellets wurden vom unabhängigen BEA Institut für Bioenergie festgestellt.

Bestelle jetzt deine Y-Pellets oder hol dir ein Angebot unter office@ypellets.at oder telefonisch bei unserem Team unter 02985/30709.

Hier geht's zum Prüfbericht.

Nach Kategorie filtern

So günstig kann Heizen sein

Erfahre mehr über unsere Produkte und kontaktiere unser Team unter 02985 30 709