Menu

25 Jänner 2019

23.000 BesucherInnen in 24 Stunden

Von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Jänner war Y-Pellets Aussteller auf der HausBau und EnergieSparen Tulln 2019 – eine Messe, die die Dimensionen derer, auf denen wir bisher ausgestellt haben, sprengt: 360 Aussteller präsentierten an drei Tagen den insgesamt 23.000 Besucherinnen und Besuchern ihre Produkte – und wir mittendrin! Kundenbetreuerin Jessica Dörr war mit Katja Feigl, die seit September in unserem Betrieb eine Lehre macht, in Tulln vor Ort, und versuchten, die zahlreichen Gäste von unseren hochqualitativen Y-Pellets zu überzeugen.

Kundengespräche von früh bis spät

„Messen sind für uns die beste und effizienteste Art, um mit potentiellen Kunden in Kontakt zu treten – und das war die größte, auf der ich bis jetzt war. Am Samstag waren wir von der Früh weg bis am Abend mit Besucherinnen und Besuchern im Gespräch“, berichtet Jessica Dörr. Einige interessierte Personen haben unsere Y-Pellets bereits gekannt und sind extra zur Messe gekommen, weil sie sich vor Ort näher über unsere Produkte informieren wollten. Mit Anschauungsmaterial unserer Pellets sowie der Holzfasern, aus denen unsere Y-Pellets erzeugt werden, konnten einige Gäste überzeugt werden. Zurück im Büro haben wir am Montag zahlreiche Angebotsanfragen beantwortet und Aufträge bestätigen.

DIE Messe für Bauen, Wohnen und Energiesparen

Nachhaltig mit Energie umzugehen ist wohl das wichtigste Kriterium beim Bauen oder Renovieren der eigenen vier Wände. Dabei ist ökologisches Bewusstsein und Sparen an der richtigen Stelle wichtig. Hierfür zeigten einige Aussteller Baukonzepte, die energiesparend und kostengünstig sind: Vom Sonnenhaus über Niedrigenergie- bis hin zum Passivhaus. Die richtige Dämmung ist dabei sehr wichtig, damit die Energie nicht verloren geht!
Auch das Heizen ist ein Thema, mit dem man sich vor dem Haus- bzw. Umbau auseinandersetzen muss. Wärmepumpe, Pellets, Holz, Solarenergie – wie kann ich mein Haus am besten warm halten? Bei dieser Frage versuchten wir, die Messegäste in Richtung unserer Pellets zu beraten, denn kaum ein Brennstoff ist nachhaltiger, unkomplizierter und regionaler erzeugt als unsere hochqualitativen Y-Pellets.
Fast im Halbstundentakt fanden in der Halle 10 Vorträge von verschiedenen Referenten statt, bei denen Fragen zu wichtigen Themen rund ums Bauen und Renovierten beantwortet wurden: Was sind die Vorteile sämtlicher Heizmöglichkeiten? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Worauf muss man beim Sanieren eines Altbaus achten? Wie wird der Neubau energieeffizient und behaglich? Wie sinnvoll ist eine Photovoltaik-Anlage?

Noch größere Messen folgen

Die Beziehung, die wir auf Messen zu den Interessierten herstellen können, ist einzigartig. Deshalb möchten wir auch an weiteren teilnehmen, um präsent zu sein und zu werden. Nämlich bei der „Bauen und Energie Wien“, der größten Messe Ostösterreichs, von 14. bis 17. Februar, der Energiesparmesse in Wels von 1. bis 3. März und bei der BIOEM Großschönau von 31. Mai bis 2. Juni. Jessica Dörr: „Wir freuen uns schon sehr auf interessante und anregende Gespräche mit potentiellen Kundinnen und Kunden!“

Nach Kategorie filtern

So günstig kann Heizen sein

Erfahre mehr über unsere Produkte und kontaktiere unser Team unter 02985 30 709